Banner 3

Ist die Zweistaatenlösung tot?

publiziert am 10. Januar 2019
27. Februar 2019
20:00bis22:00
20:00bis22:00

Der ehem. israelische Diplomat, Dr. Alon Liel, analysiert Israels Lage auf dem internationalen Parkett fünf Jahrzehnte nach dem Sechstagekrieg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vernissage „Jüdisch-Muslimische Freund- und Bekanntschaften“

publiziert am 25. November 2018
30. November -0001
00:00
13. Januar 2019
15:00bis17:00

Sonntag, den 13. Januar um 15:00 Uhr

ICZ, Lavaterstrasse 33, 8002 Zürich

Zu selten hört man in den Medien von religionsübergreifenden Freundschaften, zu oft von schmerzhaften und trennenden Ereignissen. In dieser Ausstellung zeigen sich muslimische und jüdische Kolleg_innen. Gemeinsam stehen sie zu ihrer Freundschaft und sprechen darüber, was sie verbindet oder auch unterscheidet.

Der NIF ist dabei! Unter anderem werden auf eine Aufnahme Ismail Ademi, Präsident der Albanischen Islamischen Gemeinschaft Zürich und Jaron Bernstein, Präsident des NIF Schweiz, abgebildet.

Wir freuen uns, wenn auch Sie dabei sind!
ANMELDUNG erforderlich unter bit.ly/VernissageRespect.

Bei Fragen: respect@ncbi.ch

6. Chanukka-Licht an der ETH und mit dem NIF anzünden

publiziert am 25. November 2018
6. Dezember 2018
18:45bis19:45
18:45bis19:45

Donnerstag, den 6. Dezember um 18:45 Uhr

ETH Hönggerberg HIL H 40.9 (Stefano-Franscini-Platz 5), Zurich

Channuka Apero und Projektpräsentation von ETH Doktorand Ben Gitai mit
Professor Christophe Girot, ETH Zürich
Professor Ita Greenberg, ETH Zürich
Professor Sagi Filin, Technion Israel

Das Projekt der ETH Zürich in Zusammenarbeit mit dem Technion in Haifa und der Universität in Amman möchte Studenten aus der Schweiz, Israel und Jordanien in die landschaftsarchitektonische Planung der Grenzregion involvieren.

Laden Sie hier die Einladung herunter.

« Ältere Einträge