Banner 17

Philippe Lévy s“l

publiziert am 13. März 2018
Philippe Lévy war von 1993 bis 2006 der erste Präsident des Neuen Israel Fonds Schweiz. Von 2006 bis zu seinem Ableben war der Alt Botschafter Patronatskomitee- und Mitglied des lokalen Berner NIF-Komitees. Weiter war er auch Mitglied des International Councils des NIF Boards.
„Ich unterstütze den NIF, weil nur in einem sozial gerechten und demokratischen Israel der Frieden eine echte Chance hat.“ Mit diesen Worten stand er für den NIF Schweiz zu einer Zeit ein, wo noch niemand etwas von NIF wusste. Unter ihm entstand auch unser Motto ‚aus Liebe zu Israel‘ und in diesem Sinne baute er den NIF in der Schweiz auf.
Wir werden Philippe Lévy immer in ehrender Erinnerung behalten und sind ihm für seine Zivilcourage, seine Offen- und Direktheit sehr dankbar. Mögen seine Wünsche und Visionen für ein besseres Israel in Erfüllung gehen.Pierre Loeb, Ehrenpräsident NIF Schweiz