Banner 6

Aus Liebe zu Israel

… wurde 1979 der New Israel Fund in den USA gegründet, um dem damals gerade dreissigjährigen Staat bei seinen «Herausforderungen der zweiten Generation» zu helfen. Wie in vielen anderen Ländern wurden auch in Israel zunehmend soziale und gesellschaftspolitische Probleme sichtbar, die in den letzten zehn Jahren noch zugenommen haben. Aufrufe zur Einheit für das gemeinsame Ziel genügen nicht mehr. Können die beträchtlichen Spannungen zwischen verschiedenen Gruppen nicht überwunden werden, so wird Israel an seiner Substanz und seiner Seele leiden.
 Für diese wichtigen langfristigen Aufgaben stellen weder der Staat noch die ihn unterstützenden Organisationen genügend Mittel zur Verfügung, weil entweder scheinbar dringendere Probleme anstehen oder weil keine der rivalisierenden politischen Gruppierungen sich daraus den für sie politisch entscheidenden Gewinn verspricht. Hier hilft der Neue Israel Fonds, neue Akzente der Unterstützung zu setzen.

Aus Liebe zu Israel

… hat sich in der Schweiz eine Gruppe von Juden zusammengefunden, um hier einen «Ableger» zu gründen, der die Ziele des NIF sowohl finanziell als auch ideell unterstützt.

Senden Sie uns ein E-Mail mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse, um in unsere regelmässige Versandliste des NIF Schweiz aufgenommen zu werden!
Sie erhalten dann ein- bis dreimal jährlich unsere Mitteilungen, unter anderem auch den gedruckten Jahresbericht des NIF und die 14-täglichen NIF-News (auf englisch mit deutscher Einleitung).

… vor allem aber: werden Sie regelmässiger Spender / regelmässige Spenderin des NIF und fordern Sie per E-Mail oder per Post Unterlagen an!